Service Center Manager (HTW) "Laufender Einstieg ständig möglich!

Wissenschaftlich fundiertes und praxiserprobtes Seminar für das ServiceCenter Management zu den Themen Führungskompetenz, technisches Know-how und betriebswirtschaftliches Fachwissen.


Kurzinformationen

Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte im Service Center
Das Seminar startet mit einem „Kick-off-Tag“, welcher im Weiterbildungszentrum der CCAkademie, Saarbrücken bzw. an der Hochschule des Saarlandes in Saarbrücken, stattfindet. Danach erfolgt die Wissensvermittlung durch „unterstütztes Fernlernen“. Die Teilnehmer bereiten die Themengebiete anhand von Skripten, Konzepten bzw. Handreichungen vor. Übungen und Aufgaben die anzufertigen sind und von den entsprechenden Fachreferenten bewertet werden, sichern den Lerntransfer. Organisation und Bewertung der HTW-Zertifizierung 1. Punktvergabe über Lernerfolgskontrolle: Im Rahmen der einzelnen Themenbereiche sind von den Teilnehmern Lernerfolgskontrollen (LEK) zu absolvieren. Je LEK können maximal 20 Punkte erreicht werden. 2. Schriftliche Zertifikatsprüfung (Präsenzprüfung) Am Ende des Seminares legen die Teilnehmer eine Gesamtprüfung über alle Themenbereiche ab. Jeder Themenbereich wird dabei mit 20 Punkten bewertet. 3. Projektarbeit Im Rahmen des Seminars fertigen die Teilnehmer eine schriftliche Projektarbeit an. Diese muss in einem praktischen Bezug zum Thema: "ServiceCenter Management" stehen. Das jeweilige Thema wird vorab mit dem Zertifikatsausschuss (über die CCAakdemie) abgestimmt. Der Umfang dieser Arbeit sollte ca. 15 bis max. 20 DIN-A4 Seiten umfassen. Die Bewertung der Projektarbeit erfolgt mit max. 20 Punkten. Zertifikatserstellung Das Hochschulzertifikat wird erteilt, wenn alle Themenbereiche sowie die Projektarbeit mit mindestens 8 von 20 Punkten bewertet wurden. Die Berechnung der erreichten Punktzahlen in den einzelnen Modulen erfolgt als Mittelwert der LEK und der Abschlussprüfung. Bsp.: Modul "Rechnungswesen und Controlling" - erzielte Punkte Lernerfolgskontrolle 16, erzielte Punkte Abschlussprüfung 14. Ergibt das Gesamtergebnis (30/2) = 15 Gesamtpunkte Die Punkte der einzelnen Themenbereiche, sowie das Ergebnis der Projektarbeit werden im Hochschulzertifikat "ServiceCenter Manager (HTW)" bescheinigt.
ca. 200 Seminareinheiten
je 1 Tag Präsenz zu Beginn und am Ende sowie 6-8 Monate betreutes Fernlernen
 

Inhalte

  • ServiceCenter Rahmenbedingungen (ca. 20 Fernlernstunden)
  • Vertriebsmanagement und Kommunikation im Call-/ServiceCenter (ca. 60 Fernlernstunden)
  • Angewandte Personalwirtschaft (ca. 54 Fernlernstunden)
  • Informationstechnologie, Telekommunikation und elektronische Medien (ca. 16 Fernlernstunden)
  • Angewandtes Rechungswesen und Controlling (ca. 50 Fernlernstunden)

Kosten

4.600,00 Euro je Teilnehmer(in) incl. Zertifikatsgebühren sowie Tagesverpflegung während der Präsenzphasen, zzgl. MwSt.

Wir sind dabei

Facebook

Was unsere Kunden sagen

  • Danke für die gute und professionelle Unterstützung

    Matthias Lorson
  • Eine sehr schöne und gelungene Veranstaltung!

    Cornelia Paris
  • Ich bin absolut zufrieden und würde jederzeit wieder eine Veranstaltung besuchen.

    Torena Stein
  • Eine sehr professionelle und interessante Veranstaltung! Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

    Victoria Plate
© Realisierung der Webseite:  Site Point GmbH   Webdesign Saarland